DE I EN I BKS
Kalle Austria Team

NEWS 13.02.2015 - "Kalle Kunststoffhüllen – Schälen nach Wunsch"

Es geht um die Wurst – nämlich jene, die oftmals beim Schälen an der Hülle hängenbleibt. Das kostet Geld, aber Kalle hat die Lösung.

Ein Großteil der Wursterzeugnisse wird heute nicht mehr als Stück verkauft, sondern im Betrieb bereits geschält und geschnitten. Dabei zählt jedes Gramm: Wenn zu viele Reste an der geschälten Hülle hängenbleiben, verliert man bares Geld, wenn der Darm dagegen zu wenig am Brät haftet, bildet sich unter der Hülle leicht ein Wasserfilm, dessen Gewicht ebenfalls verloren ist. Es ist oft ein schmaler Grat, die genau richtige Bräthaftung der Hülle am Produkt zu finden. Bei Faserdärmen hat Kalle schon lange Erfahrungen mit unterschiedlichen Schälbarkeiten gesammelt und durch die Produktoptimierung für unsere Kunden damit große Erfolge erzielt. Nun ist es uns auch gelungen, diese unterschiedlichen Schälbarkeiten bei Kunststoffdärmen anzuwenden.

Tradition und Individualität – Der Textildarm

Die Lösung

Kalle führt hierzu eine Modifizierung der Hüllenrezepturen der Mehrschichthüllen NaloBar und NaloShape durch. Diese unterschiedlichen Abmischungen werden bei der Extrusion eindosiert und bleiben während der gesamten Lebensdauer des Kunstdarms unverändert. Damit ist ein fest definiertes Niveau der Bräthaftung vorgegeben. Es können 3 Stufen von starker Haftung bis extrem geringer Haftung produziert werden.

 

 

Tradition und Individualität – Der Textildarm

Versuche für optimales Ergebnis

In diesem breit gestaffelten Sortiment lässt sich sicher ein Darm für Ihre Anwendung finden, der das optimale Schälergebnis für Ihr Produkt erzielt und damit die Ausbeute maximiert. Die verschiedenen Fleischrezepturen haben ihrerseits sehr unterschiedliche Haftungseigenschaften gegenüber Kunststoffen, daher muss die beste Variante im Versuch gefunden werden. Die einstellbare Bräthaftung lässt sich sowohl mit kaliberstabilen Hüllen für zylindrische Würste kombinieren (Produktlinie NaloBar), als auch mit flexiblen Hüllen für Formanwendungen (Produktlinie NaloShape).

 

 

RECENT

New Value Added Casings Customer Guide - 14.08.2017

Pierre war da - 04.08.2017

Ferm PR Video - 24.07.2017

VALUE ADDED CASINGS - Hülle mit Mehrwert - 24.03.2017

Hoher Besuch bei Kalle Austria - 10.03.2017

Nalo CelloFerm - 22.03.2016

Tradition und Individualität – Der Textildarm - 12.09.2015

Kalle Kunststoffhüllen – Schälen nach Wunsch - 13.02.2015

Durchlässige Kunststoffdärme im Kommen - 07.11.2014

Nalobar PR Video -16.08.2014


Kalle Austria GmbH

Industriestrasse 9 / 3

A - 2353 Guntramsdorf

Impressum

AGB

© 2016